Folkets Park in Malmö für Kinder und Flohmärkte

Einer der bekanntesten Parks in Malmö ist der Folkets Park, der schon auf eine lange Tradition zurückblicken kann. Einst als erster Anlaufpunkt der Arbeiterklasse hat sich das idyllische Grün in der heutigen Zeit zu einem wahren Kinderparadies entwickelt. Als kleiner Vergnügungspark konzipiert gibt es eine Bühne, einen Kinderzoo und die Möglichkeit zum Ponyreiten.

Folkets Park in Malmö

Folkets Park in Malmö – Werner Nystrand/Folio/imagebank.sweden.se

Für die Freitzeittgestaltung gibt es Malmö mehrere lohnenswerte Tipps. Wer aber wirklich Erholung und Unterhaltung sucht, sollte einen der Parks in der Stadt besuchen. Folkets Park, Slottsparken, Pildammsparken und Kungsparken bilden eine grüne Seele in Malmö, die ausreichend Rückzugsorte bieten, um das schöne Wetter und die Grünanlagen zu genießen.

Folkets Park in Malmö für Kinder und Flohmärkte

Etwas Besonderes ist noch einmal der Folkets Park. Dieser ist einer der ältesten Volksparks in Europa und war im 19. Jahrhundert vor allem der Arbeiterklasse vorbehalten. Während diese Funktion Mitte des 20. Jahrhunderts verloren ging, hat man den Park in den vergangenen Jahren wieder für sich entdeckt. Heutzutage ist er eine wunderbare Mischung Stadtpark mit Natur und Vergnügungspark, vor allem für Kinder.

Der Folkets Park hat eine kleine Bühne, auf der es regelmäßig Auftritt, Theatervorführungen und Musik zu hören und zu sehen gibt. Große Beliebheit erfreut sich der Kinderzoo mit Kaninchen, Schafen, Ziegen und Hühnern. Das Angebot des Ponyreitens wird natürlich von den Kleinsten auch gerne in Anspruch genommen.

Aber auch die Erwachsenen kommen bei zahlreichen Veranstaltungen voll auf ihre Kosten. Vor allem die Flohmärkte sind ein beliebter Anlaufpunkt. Weitere Infos gibt es unter www.malmofolketspark.se.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.