Malmö Tweed Ride: Fahrrad fahren im Retro- und Vintagelook

Traditionell im September lockt der Malmö Tweed Ride zahlreiche Besucher nach Südschweden. Im Mittelpunkt steht dabei das Fahrrad, das ebenso wie der Besitzer zumeist im Retro- und Vintagelook. Gemütlich, erholsam und vor allem gemeinsam geht es durch die Stadt und ihre Umgebung.

Malmö Tweed Ride

Malmö Tweed Ride

Fahrrad fahren gehört in Malmö ohnehin bei vielen Menschen zum Alltag. Warum sollte man sich bei angenehmen Temperaturen in das Auto quälen und auf die öffentlichen Verkehrsmittel warten, wenn man gemütlich durch eine der schönsten Metropolen Europas radeln kann. Dabei sollte man ruhig seine Umgebung genießen und die Eindrücke auf sich wirken lassen – ein sehr erholsamer Effekt.

Malmö Tweed Ride: Fahrrad fahren im Retro- und Vintagelook

Wohl auch deshalb hat der Malmö Tweed Ride in den vergangenen Jahren unheimlich an Zulauf erfahren. Anfang September trifft man sich gemeinsam in der Innenstadt, um eine gemütlich durch die Stadt zu fahren. Aber hier ist Hightech verpönnt, denn die Teilnehmer erscheinen im Retro- und Vintagelook der 20er Jahre. Wenn vorhanden, greift man eben auch auf ein altes Fahrrad zurück, um das Glück zu vervollständigen.

Wer dabei nicht über die richtige Kleidung verfügt, kann in Malmö wunderbar Shoppen gehen. In der Kärleksgatan locken Mani Galleri und Love Street Vintage sowie am Möllevagnstorget die beliebten Vintage- und Secondhand-Kette Beyond Retro mit entsprechenden Angeboten.

Foto: Tweed Ride von Ken Mayer, CC BY – bearbeitet von borlife.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.